“Españolita ist mein Liebesbrief an Spanien…”

CarmenRuizdeHuidobro_1.jpg

Carmen Ruiz de Huidobro ist in Madrid geboren und aufgewachsen. Nach ihrem Abschluss in International Business, studierte sie an der Parsons School of Design in New York. Im Laufe der Jahre arbeitete Carmen als stellvertretende Art Directorin und Bühnenbildnerin an Filmen, Musikvideos und Werbespots. Nachdem sie sich 2008 in Los Angeles niedergelassen hatte, sehnte sie sich danach ihre Wurzel zu erkunden und schuf eine Plattform, um ihre Vision zu manifestieren. Mit Españolita drückt sie ein einzigartiges Gefühl Spaniens aus. Essen, Menschen und seelenvolle Orte laden zu Entdeckungsreisen ein.

Ich entwickle Projekte, die das spanische Erbe durch kulinarischen Reichtum und handwerkliche Kultur ehren. Die Erlebnisse von Españolita sind Retreats, Ausflüge und Zusammenkünfte. Dieses Konzept durchdringt im Grunde alles, was ich tue. Die Informationen, die ich dort veröffentliche, die Interviews, die ich über Kreative und Studios, die ich besuche, schreibe. Über die Arbeit hinaus ist es auch die Art und Weise, wie ich lebe und wie ich meine Kinder großziehe. In einer Welt des Oversharings möchte ich andere dazu inspirieren, auf Reisen durch Spanien ihre eigene Vision zu finden, anstatt den Leuten zu sagen, was sie tun sollen. Mit Españolita kann ich mich mit einer sehr unterschiedlichen Klientel mit ähnlichen Interessen verbinden, deren Sensibilität mit meiner übereinstimmt. Ich komme aus der Art Direktion in Filmen, daher ist es ein sehr wichtiger Teil meiner Arbeit, den perfekten Rahmen für die Erlebnisse und Retreats zu schaffen. Auf Mallorca zu beginnen machte für mich Sinn, weil ich großen Respekt für dieses Land habe und ich möchte, dass meine Arbeit eine Hommage an diesen magischen Ort und seine reiche Kultur ist. Dann folgt der Rest von Spanien und wo ich mich verbunden fühle.”
https://www.espanolita.net/