Landhotel Finca SON BRULL Agroturismo

start.son-brull-finca.yoga.shala.exclusive.retreat.mallorca.view.nature

Die Finca Son Brull erstreckt sich über 32 Hektar im Herzen der Serra de Tramuntana, am Fuße des Puig de Maria mit den symbolträchtigen Terrassen (Marges) hundertjähriger Olivenbäume. Im Tal des fruchtbaren Landes gibt es Zitrushaine, Feigenbäume, Obstbäume, einen Obstgarten und Bio-Weinberge. Auch Bienenstöcke und Legehennen haben ihren Platz. Der Bauernhof Son Brull erinnert an seine klösterliche Vergangenheit und basiert auf ökologischen und lokalen Prinzipien. Alles, was wir produzieren, wird in Son Brull konsumiert. Drei Hektar Weinberg mit lokalen Sorten: Callet, Gorgollassa, Giró Ros, Prensal Blanc, Escursach und Ull de Llebre, aus denen wir Son Brull-Weine herstellen. Die hundertjährigen Olivenbäume, lebende Skulpturen der mallorquinischen Sorte, deren Früchte wir als Tafeloliven verwenden, koexistieren mit jungen Olivenbäumen der Sorten Arbequina und Picual, aus denen wir Son Brull-Öl herstellen. Wir bauen autochthone Gemüse- und Obstsorten an und arbeiten aktiv mit der Associació de Varietats locals de Mallorca zusammen, um unser biokulturelles Erbe zu bewahren. Orangen reifen am Baum, um den besten Saft zum Frühstück und zur Herstellung von Marmelade zu liefern. Zitronen für die köstliche Son Brull Limonade. Mit den Zitrusschalen aromatisieren wir den Gin und das Son Brull Elixier. Wir bieten eine außergewöhnliche Verbindung mit der Natur und ihren Energien. Die Geschichte des Ortes vermittelt die Spiritualität der Jesuiten, die dieses Kloster im 18. Jahrhundert erbauten und Son Brull zu einem idealen Rückzugsort für Meditation machten. Wir bieten Ihnen hochmoderne Einrichtungen, in denen Sie die besten Behandlungen, Entspannungsbereiche, einen Spa-Bereich, einen Yoga-Raum und ein Fitnessstudio genießen können, immer in engem Kontakt mit der Natur. Der Feigenkaktus: Die außergewöhnlichen Eigenschaften dieser Pflanze, die seit Jahrhunderten auf unserem Land vorhanden ist, und die daraus gewonnenen Wirkstoffe sind das Herzstück aller unserer Behandlungen, die wir von Hand ausarbeiten. Die Gemeinde Pollença liegt im äußersten Norden der Serra de Tramuntana, die von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt wurde. Es ist die Gemeinde mit der kilometerlangen Küste Mallorcas, mit Buchten und Stränden mit kristallklarem Wasser. Die wunderschöne Stadt Pollença, deren Gründung auf das Jahr 1229 nach der christlichen Eroberung der Insel zurückgeht, vermittelt in ihren Straßen und Plätzen den Charakter ihrer intensiven Geschichte, während ihre Bewohner stolz ihre Traditionen pflegen.