Nakāwe Swimwear ist zeitlose und umweltbewusste Bademode für die unabhängige und echte Frau. Die 2019 von der Designerin Fiona Proksh gegründete Bademode besteht aus dem AMNI Soul Eco®-Garn von Rhodia®, dem ersten biologisch abbaubaren Nylon 6.6 der Welt. Dieses Material hat eine begrenzte Umweltbelastung, da es nach der Entsorgung in organische Substanz (Biomasse) und Biogas umgewandelt wird, die zu neuen Ressourcen für die Umwelt werden und zur Kraft-Wärme-Kopplung verwendet werden können. Die Kollektionen werden auf Mallorca geboren und entworfen und in einer kleinen Schneiderwerkstatt auf der Insel hergestellt. Alles, was Sie auf der Website sehen können, von Bikinis über einteilige Badeanzüge, bis hin zu Strandaccessoires, wird von Anfang bis Ende im eigenen Haus handgefertigt, sodass Nakāwe stolz sagen kann, dass die Kollektionen ethisch hergestellt und nachhaltig produziert werden. Es muss nicht erwähnt werden, dass in den Designs keine Art von Kunststoff- oder Metallverschlüssen verwendet wird, um die Umwelt nicht zu belasten. Die Linie von Nakāwe Swimwear bietet zeitlose und klassische Designs mit atemberaubenden Farbpaletten und bequem sitzenden Schnitten,… egal für welchen Stil Die Kollektion wird zum Lieblings-Sommer-Basic. Und falls das Muster/die Farbe jemals langweilig wird, sind die meisten Designs wendbar, da sie vollständig mit sehr kleinen Nähten gefüttert sind. In der Nakāwe-Welt, teilen wir die gleichen Werte.

www.nakaweswimwear.com

Photos: Xim Izquierdo