Rocio Graves ist eine Schöpferin von Schönheit

eine Food-Alchemistin, Aktivistin, Food-Fotografin und Hausgärtnerin, die auf dem Land ihrer Familie eine Vielzahl lokaler Lebensmittel anbaut.

Geboren in den 80er Jahren auf der Insel Mallorca, mit britischen und spanischen Wurzeln, wuchs sie in einer kleinen Künstlergemeinschaft auf. Sie ist eine Stimme für ein nachhaltig bewusstes Leben mit einer Leidenschaft für Selbstheilung durch Essen, Natur und Spiritualität. Durch ihre Online-Präsenz teilt sie ihre fortwährende Reise der Selbstheilung, Gartenarbeit und Gedanken über ihre persönliche Transformation durch ihre erwachende Erfahrung von Scheidung und Krankheit, mit der Absicht, diejenigen zu inspirieren und zu erheben, die auf dem Weg der Heilung, des bewussten Lebens und des wieder zu sich nach Hause Kommens sind.

Nachdem sie viel in Indien geblieben und viel gereist war, sich ehrenamtlich engagierte und auf Vandana Shivas Bio-Farm ‘navdanya’ über artenreiche regenerative Landwirtschaft und Saatguteinsparung lernte, erhielt Rocio ihren BA in Menschenrechten in London (2010), wo sie tiefer in das Verständnis von Wasser und Bauernrechten eintauchte.

während ihrer studienzeit tauchte sie auch in die fotografie ein.

2013 entdeckte sie, während sie sich mit ernsten Gesundheitsproblemen beschäftigte, ein tiefes Interesse und eine Faszination für ganzheitliche Heilung und Ernährung als Medizin. Sie teilt ihre köstliche Alchemie heilender Speisen bei ihren eigenen, maßgeschneiderten kleinen Zusammenkünften, bei exklusiven Happenings und als persönlicher Chef.

Sie hat gerade ihr neuestes Projekt ins Leben gerufen: The Ones, eine pflanzliche Rezeptsammlung + Praktiken und Rituale zur Beruhigung des Nervensystems und zur Entspannung des Körpers beim Kochen und Essen – nach ayurvedischen Prinzipien, Schriften und Überlegungen zur Pflege Ihrer Küche als Altar, Soundtracks und vieles mehr…

Über THE ONES, eine pflanzliche Rezeptsammlung von Rocio Graves

Dieses Angebot entstand aus einem ungeplanten Wunsch / Impuls zu schaffen. Inspiriert durch das Licht, den Raum und die Energie des Hauses einer Freundin in Moscari auf der Insel Mallorca, eingebettet in die Berge, fühlte Rocio von sich aus, dass dies der richtige Ort für sie war, um ein Food-Alchemie-Projekt zu erkunden. “Die einen.” wurden geboren. Aufstriche, Chutneys, Dressings, Pickles, süße Köstlichkeiten, Suppen und Getränke, die wir immer zur Hand haben, um jeder Mahlzeit Lebendigkeit, Geschmack und Nährstoffe zu verleihen.

Ein kleiner Blick hinter die Kulissen: